Neues Spielgerätehaus

Anfang August war es endlich soweit.

 

Eine Baufirma rückte mit schwerem Baugerät an, um die Vorbereitungen zum Aufbau unseres neuen Spielgerätehauses zu treffen. Unsere Kinder fanden die Aktivitäten der Bauleute total interessant und klebten mit ihren Nasen an den Fensterscheiben um ja nichts zu verpassen.

 

Nach Fertigstellung des Fundamentes stellten uns die beiden Gemeindearbeiter Herr Brand und Herr Schedewie unser Häuschen in kürzester Zeit im Garten auf.

Den nötigen Wetterschutzanstrich verpassten unserem Häuschen fleißige Eltern und Helfer. Herr Lippmann, Herr Löbner, Familie Franke, Frau Krumbholz, sowie Domenik & Vanessa Brandt schwangen an einem Samstagvormittag eifrig die Pinsel.

 So konnten die Erzieher/innen gemeinsam mit den Kindern die Spielgeräte ins neue Domizil räumen. Unser Spielgerätehäuschen gefällt allen Kindern gut und passt prima in unseren Garten

.

Auf diesem Weg ein großes „Danke schön“ an alle fleißigen Helfer, den Firmen Weidauer und Aurich Hendrik und der Gemeinde Niederdorf.

                                                          

 

Die Kinder und das Team der Kita